Nachhaltigkeit ist uns besonders wichtig



„Was wir heute tun, entscheidet darüber, wie die Welt morgen aussieht.“ (Marie von Ebner-Eschenbach)




Nachhaltiger Konsum hängt von Privatpersonen und Unternehmen zu gleichen Teilen ab


Nachhaltigkeit und Umweltschutz werden zu immer wichtigeren gesellschaftlichen Zielen, da sich unsere Erde immer größeren Herausforderungen stellen muss. Zunehmende Treibhausgasemissionen, der Ressourcenverbrauch und die Gefährdung der Biodiversität sind nur einige Folgen.

Printkiss geht beim Umweltschutz voran und stellt sich den modernen Herausforderungen. Umweltfreundliche Verpackungen, Verzicht auf chemische Stoffe bei der Papierproduktion und die RAL-Zertifizierung unserer Kerzen sind nur einige Bausteine unserer Umweltpolitik. ​

Nachhaltigkeit
​ ​ ​


Umweltfreundliche Verpackungen


Das Umweltbundesamt veröffentlichte, dass in Deutschland im Jahr 2019 18,9 Millionen Tonnen an Verpackungsabfällen anfielen, was einen neuen Höchststand darstellt.

Verpackungen sind zwar unverzichtbar, dennoch können umweltfreundliche Maßnahmen ergriffen werden:

  • Wir verwenden kein Plastik bei unseren Verpackungen
  • Unsere Verpackungen sind zu 100% abbaubar
  • Sie sind mit dem blauen Engel gekennzeichnet

Der blaue Engel ist das Umweltzeichen der Bundesregierung und kann als eine Orientierung für den Kauf von umweltfreundlichen Produkten dienen.

​ ​
Nachhaltigkeit
​ ​ ​ ​


Papier ohne chemische Stoffe- deswegen haben wir naturelle Farben


Unsere Karten und Papiersorten zeichnen sich durch verschiedene Siegel aus:

Unser Papier wird durch eine verantwortungsvolle Waldbewirtschaftung gewonnen, was durch das FSC und PEFC Siegel gekennzeichnet wird. Diese Zeichen gewährleisten, dass das verwendete Holz für unsere Kartenproduktion aus nachhaltiger, sowie umweltgerechter Waldbewirtschaftung stammt.

Printkiss ist außerdem Climate Partner, wodurch unsere Produktion die CO2-Emissionen Deiner Druckaufträge berechnen und sie über zertifizierte Klimaschutzprojekte auf Knopfdruck ausgleichen kann.

Durch das Sammeldruckverfahren, d. h. die platzsparende Anordnung möglichst vieler Druckaufträge auf einer Druckplatte, produzieren wir ressourcenschonend und können bis zu 70% CO2 einsparen.



Nachhaltigkeit
​ ​ ​



Unsere umweltschonende Kerzenproduktion


Unsere Kerzen werden mit höchstem Qualitätsstandard in Süddeutschland hergestellt. Sie haben das RAL- Gütesiegel und wir verzichten auf Folien beim Verpacken der Kerzen.

Mit dem RAL- Gütesiegel werden nur Produkte gekennzeichnet, welche durch Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit überzeugen. Dieses Zeichen zeigt unseren Kunden, dass unsere Kerzen genauen und hohen Qualitätsstandards entsprechen. Es bedeutet außerdem, dass alle Kerzen rauch- und rußarm sind.

Des Weiteren haben wir uns dazu verpflichtet, keine schadstoffbelasteten Rohstoffe, Farben oder Lacke zu verwenden. Natürlich legen auch unsere Partner großen Wert auf eine umweltschonende Produktion der Kerzen. ​

​ ​
Nachhaltigkeit


Unsere Produzenten legen ebenfalls großen Wert auf die Nachhaltigkeit


Unsere Tauf-, Paten- und Hochzeitskerzen sind von Gala, welche ihren Fokus auf folgendes legen:

  • Reduzierung von Abfall
  • Reduzierung des Wasserverbrauchs
  • Reduzierung des CO2-Ausstoßes
  • Reduzierung von Energie Emissionen

Unsere Kommunionkerzen kommen von der Erich Kopschitz GmbH:

  • Produktionsprozess läuft mit Öko-Strom aus heimischer Wasserkraft
  • für das Einsparen von Grundwasser wird für verschiedenste Prozesse und Anwendungen gesammeltes Regenwasser verwendet
  • Prozess-Wasser wird recycelt und in eigenen Erdkellern gekühlt
  • alle Rohstoffe sind garantiert frei von Palmölen. Es werden bis zu 100% zertifiziertes Paraffin verwendet – zum Schutz der Regenwälder

Damit Deine Kerzen auch sicher bei Dir ankommen, wickeln wir sie mit fast einem Meter recyclebarem Papier ein. Außerdem benutzen wir ökofreundliche Chips mit welchen wir die Verpackungen befüllen, um einen sicheren Transport zu garantieren.



Nachhaltigkeit
​ ​
Nachhaltigkeit


Es ist allgemein bekannt, dass die Weltbevölkerung stetig wächst und die Ressourcen des Planeten immer knapper werden. Die Menschheit verbraucht weltweit Ressourcen, welcher der Kapazität von 1,7 Erden entsprechen, wobei die Folgen zerstörte Ökosysteme und der Verlust der Biodiversität sind.

Am Welterschöpfungstag sind alle natürlichen Ressourcen der Erden verbraucht, welche es innerhalb eines Jahres regenerieren kann. 2022 wurde dieser Tag schon am 4 Mai erreicht. Für nachhaltigen Konsum bedarf es einer grundlegenden Veränderung von Konsummustern, wie Bedarfsstrukturen, Produktionsweisen, Wirtschaftsstrukturen oder kulturellen Mustern.

Klimaänderungen und die Zunahme des Treibhauseffektes durch die Verbrennung fossiler Brennstoffe und der industriellen Produktion führt zu einer Gefährdung der Biodiversität und der natürlichen Biotropie.

Eine Veränderung kann nur gemeinsam erreicht werden, wobei bereits kleine Veränderungen einen Unterschied machen können. Aus diesen Gründen setzt sich Printkiss aktiv für den Umweltschutz ein, um eine bessere Zukunft für alle zu schaffen. ​